Der hauseigene Werkzeugbau

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Der eigene Werkzeugbau erlaubt uns eine große Flexibilität in der Planung und Produktion. Im Werkzeugbau stehen uns Maschinen ebenso wie ein modernes barcode-unterstütztes Werkzeuglager zur Verfügung.

Der hauseigene Werkzeugbau erstellt

  • Folgeverbundwerkzeuge
  • Transferwerkzeuge bis 4.000mm
  • Warmumform-Werkzeuge bis 4.000mm
  • Einlegewerkzeuge
  • Band-/Draht-Biege-Werkzeuge
  • Schweiß-Werkzeuge
  • Vorrichtungen und Lehren
  • Handmuster / Prototypen
  • Klein- und Vorserien

Hochwertige Maschinen stehen bei KODA im Werkzeugbau zur Verfügung:

  • Fünf-Achs-Bearbeitungszentren
  • Draht Erodiermasch. (Verfahrweg 650x400x420mm)
  • Bearbeitungszentren (Verfahrwege 4000x1600mm)
  • Flachschleifmaschinen 
  • Elektrochemische Metallbearbeitung (pemmen; siehe www.PEM-az.de)

Viele Kunden schätzen die Möglichkeit, dass die von uns hergestellten Werkzeuge zum Serien-Einsatz bei uns im Hause gelagert werden. Hierzu steht uns ein großes barcode-gestütztes Hochregallager zur Verfügung.

KODA-Kunden bekommen mehr als die reine Fertigung: Unsere Konstruktionsabteilung arbeitet bei KODA an technischen Lösungen zur Herstellung von Produkten und Werkzeugen. Das Know-How bleibt innerhalb der KODA.

Ihr Ansprechpartner

Detlef Putschkat
Technischer Leiter

Durchwahl - 123
Fax - 129 
d.putschkat(at)koda-gmbh.de

Was wir anbieten

  • schnelle Entscheidungsfindung
  • schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft
  • Kundenorientierung
  • präzise Produkte und komplexe Teile 
  • ... trotz niedriger Stückzahlen

Mehr über unsere Produkte.

Was wir können

  • die unterschiedlichsten Metalle verarbeiten
  • die verschiedensten Technologien einsetzen
  • unterschiedliche Verbindungstechniken anwenden
  • soziale Verantwortung leben 
  • nachhaltig handeln und denken

Mehr über unsere Fertigung.

Wer wir sind

  • Wir sind ein Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung im Markt.
  • Bei uns arbeiten ca. 85 Mitarbeiter.
  • Wir fertigen auf über 13.000 m2 Fertigungsfläche.
  • Wir sind seit 2018 Inhaber eines Patents.
  • Wir tragen das Herz am rechten Fleck.
  • Wir sind innovativ.
  • Wir arbeiten an neuen Technologien - in Kooperation mit der TU.

Mehr über uns.

KODA Stanz- und Biegetechnik GmbH | August-Borsig Straße 20 | D-59439 Holzwickede | Telefon: 0049 (2301) 96 97 7 - 77 | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung