Prüftechnik

Für die gleichbleibende Qualität der Produkte setzt KODA fertigungsbegleitend moderne Prüfmittel ein. Durch die Dokumentation der Prüfergebnisse von Funktions- und Prüfmerkmalen ist der Produktionsprozess unter stetiger Kontrolle.

Mit unserer 3D-Koordinaten-Messmaschine erstellen wir Soll-Ist-Vergleiche auf der Basis der gelieferten CAD-Daten. Mit Hilfe dieser statistischen Ergebnisse lässt sich der Fertigungsprozess steuern und optimieren.

Mit der Lehrenprüfung stellen wir die effiziente Überwachung aufwändig zu messender Merkmale während der laufenden Produktion sicher. Den Lehrenaufbau und die gewünschte Sicherheit stimmen wir im Vorfeld mit dem Kunden ab.

Mit der Material-Prüfmaschine prüfen wir die Kraftschlüssigkeit der verschiedenen Verbindungen, die in unseren Fertigungsprozessen erzeugt werden. So können beispielsweise Schweißnähte und Toxverbindungen analysiert werden. 

Was wir anbieten

  • schnelle Entscheidungsfindung
  • schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft
  • Kundenorientierung
  • präzise Produkte und komplexe Teile 
  • ... trotz niedriger Stückzahlen

Mehr über unsere Produkte.

Was wir können

  • die unterschiedlichsten Metalle verarbeiten
  • die verschiedensten Technologien einsetzen
  • unterschiedliche Verbindungstechniken anwenden
  • soziale Verantwortung leben 
  • nachhaltig handeln und denken

Mehr über unsere Fertigung.

Wer wir sind

  • Wir sind ein Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung im Markt.
  • Bei uns arbeiten ca. 85 Mitarbeiter.
  • Wir fertigen auf über 13.000 m2 Fertigungsfläche.
  • Wir sind seit 2018 Inhaber eines Patents.
  • Wir tragen das Herz am rechten Fleck.
  • Wir sind innovativ.
  • Wir arbeiten an neuen Technologien - in Kooperation mit der TU.

Mehr über uns.

KODA Stanz- und Biegetechnik GmbH | August-Borsig Straße 20 | D-59439 Holzwickede | Telefon: 0049 (2301) 96 97 7 - 77 | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung